Suche News
John John Florence ist Weltmeister

Mit einer beeindruckenden Leistung holte sich der 24 Jährige Hawaiianer John John Florence den WSL...

mehr...
WAVEGARDEN: Künstliche Welle in Texas

Nachdem die ersten Bilder des neuen NLand Surf Parks in Austin, Texas bereits durch die Medien...

mehr...
Surf and the City

WAVE CULTUREs Idee von „Surf and the City“ wurde nun auch vom OPorto Surf Guide für ein...

mehr...
News
Surfcamps Spanien

Der Norden von Spanien, von der französischen Grenze bis nach Galicien, überzeugt mit eindrucksvollen Steilklippen, malerischen Buchten und grünen Berglandschaften. Städte wie San Sebastian, Santander und Santiago de Compostela bieten zahlreiche kulturelle Highlights und auf den Straßen, in den Restaurants und Tapas-Bars spanisches Flair der ganz besonderen Art. Die kleinen Buchen, die sich an der Küste aneinanderreihen bedienen jedes Surferherz, egal ob Anfänger oder Könner.

Im Winter dreht der Süden des Landes ganz groß auf. An der Costa de la Luz in Andalusien herrschen, bei schönen Wellen, dann immer noch angenehme Luft- und Wassertemperaturen. Lange Sandstrände zusammen mit zahlreichen Reefbreaks ergeben den richtigen Wellen-Mix für Surfanfänger und fortgeschrittene Surfer. Kulturell hat Andalusien mit Tarifa, Cadiz, Jerez, Sevilla und anmutenden Landschaften natürlich ebenfalls jede Menge zu bieten.  

WAVE CULTURE Surfcamps
Termine 2016
SURFCAMPS SPANIEN
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
Valdoviño
-
-
-
-
x
x
x
x
x
x
-
-
San Vicente
-
-
-
-
x
x
x
x
x
x
-
-
San Vicente

Surfen und die Seele baumeln lassen in malerischer Landschaft an der Costa Verde im Norden von Spanien nur wenige Kilometer von dem historischen Fischerdorf San Vicente entfernt. mehr...

Valdoviño

Galicien, im äußersten Nordwesten Spaniens gelegen, galt bis zur Entdeckung Amerikas als Ende der Welt. Nach wie vor ist dieser entlegene und wellenverwöhnte Teil der iberischen Halbinsel ein absoluter Geheimtipp und das nicht nur für Surfer.  mehr...