Suche News
Medina gewinnt in Portugal

Gabriel Medina gewinnt den 10. Tourstop der Championship Tour bei den Rip Curl Pro in Portugal. Im...

mehr...
Europameisterschaften im Wellenreiten

Deutsche belegt 2. Platz bei Europameisterschaften im Wellenreiten.

mehr...
Hurrikan-Swell

Hurrikan Irma war der stärkste Sturm, den die Karibik je gesehen hat. Viele Orte wurden zerstört....

mehr...
News

SURFCAMPS Winter

    Tamraght, Marokko
    Guadeloupe, Karibik
    Taghazout, Marokko
    Fuerte, Kanaren
    Bahia, Brasilien

Datum: 06. Juni 2009

| Autor: WAVE CULTURE

Buchtipp: Atem von Tim Winton

Atem
Tim Winton

Luchterhand Literaturverlag
235 Seiten
Verkaufspreis: 16,95 EUR

ISBN-13: 978-3630872766

Bei Amazon bestellen


Tim Winton, Surfer und einer der besten australischen Schriftsteller, schreibt über das Leben zweier gestokter jugendlicher Surfer. Einem Guru folgend, führen sie Kämpfe gegen sich selbst, die Natur und die Gewöhnlichkeit und messen sich in lebensbedrohlichen Wellenwettkämpfen. „Atem „ ist ein bewegender Roman über Extremsportler und Obsessionen, die auf dem schmalen Grat zwischen ultimativen Kick und Selbstzerstörung auch ihren Preis einfordern.

Bruce Pike, Einzelkind aus Angelus, einer westaustralischen Provinzstadt und Einzelkind überfürsorglicher Eltern,  kann nachts das Meer hören und verspürt eine unbeschreibliche Sehnsucht ans Meer zu kommen. Als „Pikelet“ sich mit Loonie, einem verrückten Jungen aus seiner Stadt befreundet, wird dieser Traum endlich Wirklichkeit. Gemeinsam und berauscht von der massiven Macht der Wellen und der Unvergänglichkeit der Jugend fordern die Jungs alle Grenzen und Gesetze aufs Äußerste heraus. Pikelet lernt, was es bedeutet außerplanmäßig zu sein und empfindet zum allerersten Mal Heiterkeit in seinem Leben. Gefangen in einem Geflecht von Liebe, Freundschaft und Erotik, dem er nicht widerstehen kann,  versteht er die wahre Bedeutung von Gefahr. All dies sind Erfahrungen die seine Jugend einschneidend prägen und starken Einfluss auf sein späteres, vom Pech verfolgtes Leben haben.

Das perfekte Buch als Reiselektüre für den nächsten Surftrip oder als Einstimmung auf den Sommer. Ein packender und einfühlsamer Roman, dem sich auch Nicht-Surfer nicht entziehen können.