Datum: 19. September 2016

| Autor: WAVE CULTURE

Surf and the City

ENJOY THE WAVES, DISCOVER THE CITY!

WAVE CULTUREs Idee von „Surf and the City“ wurde nun auch vom OPorto Surf Guide für ein internationales Fotografie-Projekt übernommen.

Der Name des Projektes hat seinen Ursprung in dem, was Sport und Tourismus in Porto ausmacht - nämlich der perfekten Melange von Surfen und dem besten, was eine Stadt touristisch zu bieten hat. Für dieses Projekt wurde Surf-Fashion, Surf-Lifestyle und Beach-Feeling vom nahen Strand extrahiert, an zentrale schöne Plätze der Stadt transportiert und in stimmungsvollen Momentaufnahmen eingefroren.



Ziel des Projektes ist neben dem Zeigen gefälliger Fotografien auch, das Selbstverständnis des Tourismus in Porto im Allgemeinen und das Konzept des Surf-Tourismus im Speziellen zu präsentieren. Es wird gezeigt, dass Surfen in Porto nicht nur für Youngster, und Könner, sondern eine Sache für Jedermann ist. Sowohl das Surfen anspruchsvoller Wellen, als auch das erstmalige Ausprobieren dieser einzigartigen Sportart finden in Porto ihren Platz und somit zählt das Wellenreiten wohl zu einer der wesentlichen sportlichen Attraktionen Portos schlechthin.