Suche News
Medina gewinnt in Portugal

Gabriel Medina gewinnt den 10. Tourstop der Championship Tour bei den Rip Curl Pro in Portugal. Im...

mehr...
Europameisterschaften im Wellenreiten

Deutsche belegt 2. Platz bei Europameisterschaften im Wellenreiten.

mehr...
Hurrikan-Swell

Hurrikan Irma war der stärkste Sturm, den die Karibik je gesehen hat. Viele Orte wurden zerstört....

mehr...
News

SURFCAMPS Winter

    Tamraght, Marokko
    Guadeloupe, Karibik
    Taghazout, Marokko
    Fuerte, Kanaren
    Bahia, Brasilien

Datum: 27. Oktober 2012

| Autor: WAVE CULTURE

WAVE CULTURE SUP-Camp in Andalusien

Entdeckt die Küste Südspaniens beim Stand Up Paddling, einer faszinierenden Trendsportart aus Hawaii. SUP bringt Spaß für jede Alterklasse und trainiert Kraft, Balance und Ausdauer. Im SUP-Kurs im Surfcamp in Los Caños de Meca lernt ihr alle Grundlagen für unvergessliche SUP-Touren.

Sonne und Meer, maurische Paläste und weiße Dörfer, Flamenco und Stierkampf, Sherry und Tapas - das ist Andalusien. Im tiefen Süden von Andalusien liegt die Costa de la Luz, die Küste des Lichts. Den unvergleichlichen Farben, die Himmel und Meer besonders zum Strahlen bringen, verdankt dieser Landstrich seinen Namen. 200 Kilometer schönste Stände und raue Gebirge, Weinberge sowie idyllische Dörfer im Hinterland machen diese Region perfekt für Individualurlauber, Wassersportler und Familien.

Das neue WAVE CULTURE Surfcamp in Andalusien befindet sich im beschaulichen Örtchen Los Caños de Meca. Ihr wohnt direkt hinter den Dünen in einem der drei individuellen Apartmenthäuser, die idyllisch in einem farbenfrohen Garten liegen und durch eine gelungene Mischung aus europäischem Wohnkomfort und landestypischem Design begeistern. Der Ort und die Umgebung bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Wellenreiter, Kiter, Windsurfer, Stand Up Paddler  - und solche, die es werden wollen - begeistern.

Der Fokus des neuen WAVE CULTURE Surfcamps in Andalusien liegt auf Stand Up Paddling. In den SUP-Kursen lernt ihr alles, was ihr über diese faszinierende Trendsportart wissen müsst. Bei den SUP-Kursen bekommt ihr eine Einführung in theoretische Grundlagen sowie in die Sicherheitsregeln und natürlich in die verschiedenen Paddeltechniken. Nach kurzer Zeit könnt ihr bereits an einfachen Touren teilnehmen und euch nach und nach steigern. SUP bringt eine Menge Spaß für jede Altersklasse, egal ob allein oder in der Gruppe und ist ein optimales Crosstraining für Kraft, Balance und Ausdauer.  

Ihr könnt zwischen zwei unterschiedlichen Angeboten wählen: SUP-Basic und SUP-Week. Der SUP-Basic-Kurs geht über 2 Tage a 90 Minuten und beinhaltet am 1. Tage eine theoretische und praktische Einführung und am 2. Tag eine kleine gecoachte Tour. Board, Paddel, Neoprenanzug sowie die Schwimmweste sind beim Kurs inklusive. Die SUP-Week beinhaltet den SUP-Basic-Kurs plus 4 Tage Material zur freien Verfügung.

Wer lieber das klassische Wellenreiten bevorzug ist natürlich auch herzlich willkommen in unserem neuen Surfcamp an der Cost de la Luz und finde in Los Caños de Meca und der Umgebung sehr gute Bedingungen zum Surfen.

Weitere Infos zum Camp: Los Caños Surfcamp