Suche News
Medina gewinnt in Portugal

Gabriel Medina gewinnt den 10. Tourstop der Championship Tour bei den Rip Curl Pro in Portugal. Im...

mehr...
Europameisterschaften im Wellenreiten

Deutsche belegt 2. Platz bei Europameisterschaften im Wellenreiten.

mehr...
Hurrikan-Swell

Hurrikan Irma war der stärkste Sturm, den die Karibik je gesehen hat. Viele Orte wurden zerstört....

mehr...
News

Bra Boys

Surffilm Bra BoysBra Boys ist die Geschichte einer Surf Gang im australischen Sydney, die bekannt ist für ihr professionelles Big Wave Surfing, hartes Feiern, rabiate Selbstjustiz und dem ewigen Kampf mit dem Gesetz.

Koby Abberton ist nicht nur ein begabter Surfer, sondern auch ein Mitglied der berühmten Bra Boys aus Sydney, Australien. Diese Gang hat ihre Wurzeln in Maroubra, einem Vorort von Sydney. Koby’s Leben ist alles andere als alltäglich. Seine Kindheit ist geprägt von Gewalt und Drogen: Seine Mutter war Heroin abhängig und sein Vater kriminell. Bekannt wurde Koby nicht nur durch sei außergewöhnliches Surfen, sondern auch durch seine öffentlichen Auftritte 2003, als sein Bruder Jai Abberton des Mordes angeklagt wurden (Freispruch).
Er selbst bezeichnet den Beginn seiner Profisurferkarriere als den Punkt, an dem sein Leben besser wurde. Um den unzähligen Kindern zu helfen, die unter Drogen und Gewalt leiden, hat Koby und sein Bruder Jai die Mavis Abberton Organisation gegründet.

Die faszinierende Geschichte der Bra Boys wurde sogar auf die Leinwand gebannt. Der Film beschreibt das Leben der Vorstadt-Gang, ihre Vorliebe zum Surfen und die Probleme mit denen sie zurechtkommen müssen. Alles in allem eine gute Möglichkeit um mehr über die Bra Boys und im speziellen die Abberton Brüder rauszufinden.

Regie: Sunny Abberton, Macario De Souza Länge: 90 (Min)

Producer: Sunny Abberton
Country: Australia
Year: 07/2007
Format: NTSC
Languages: English