Suche News
Medina gewinnt in Portugal

Gabriel Medina gewinnt den 10. Tourstop der Championship Tour bei den Rip Curl Pro in Portugal. Im...

mehr...
Europameisterschaften im Wellenreiten

Deutsche belegt 2. Platz bei Europameisterschaften im Wellenreiten.

mehr...
Hurrikan-Swell

Hurrikan Irma war der stärkste Sturm, den die Karibik je gesehen hat. Viele Orte wurden zerstört....

mehr...
News

SURFCAMPS Winter

    Tamraght, Marokko
    Guadeloupe, Karibik
    Taghazout, Marokko
    Fuerte, Kanaren
    Bahia, Brasilien

Surfspots

Wann und wo könnt ihr am besten Wellenreiten? Welche Surfspots sind gut für Anfänger geeignet und welche eine Herausforderung für Cracks? Wo habt ihr warmes Wasser zum Wellenreiten? Wo findet man gute Unterkünfte? Die WAVE CULTURE Spotreports sollen euch dabei helfen euren nächsten Surftrip besser vorzubereiten oder ein Surfgebiet besser kennen zu lernen. Mit detaillierten Informationen und hilfreichen Karten stellen wir euch zahlreiche Surfspots vor. Die Reports wurden von Surfern für Surfer über Jahre hinweg geschrieben und werden regelmäßig durch die Erfahrungen anderer Wellenreiter ergänzt. Viele Angaben sind jedoch auch ständigen Veränderungen unterworfen, so dass Aktualität leider nicht immer gewährleistet ist. Daher sind wir natürlich für Tipps, Ergänzungen oder Korrekturen immer dankbar.

Europa

Unter Wellenreitern hat Europa weltweit einen sehr guten Ruf. Die langen Sandstrände der südfranzösischen Atlantikküste, die wilde Küste von Nordspanien, die vielen portugiesischen Buchten und natürlich die Kanaren verwöhnen europäische Surfer auf hohem Niveau.  mehr...

Afrika

Obwohl Afrika im Bezug auf Surfen noch nicht so gut erschlossen ist, so gibt es natürlich auch auf diesem Kontinent viele interessante Surfdestinationen wie Marokko, Senegal, Namibia und Südafrika sowie die Inseln von Kap Verde, Madagaskar, La Réunion und Mauritius.  mehr...

Nordamerika

Nordamerika ist der Teil des amerikanischen Doppelkontinentes, der sich in der nördlichen Hemisphäre befindet. Neben Kanada und den USA, zählen auch Mexiko und die Länder Zentralamerikas von Guademala bis Panama sowie die Inseln der Karibik dazu.  mehr...

Südamerika

Südamerika ist der südliche Teil des amerikanischen Doppelkontinents. Die östlichen Küsten liegen am Atlantischen Ozean und die westlichen am Pazifischen Ozean. Die langen Küstenlinien bieten jede Menge Potential für Wellen aus unterschiedlichen Richtungen. Die zuverlässigsten Boten sind allerdings die Swells aus dem Südpazifik, die die Westseite des Kontinents mit Wellen versorgt. mehr...

Asien

Von der Fläche ist der Indische der drittgrößte Ozean der Erde. Die großen Swells auf diesem Ozean haben ihren primären Ursprung in den Winterstürmen aus der Antarktis, d.h. die beste Zeit für Wellen ist unser Sommer. Dies bedeutet allerdings nicht, dass es nur zu dieser Zeit Wellen gibt.  mehr...

Australien

Man wird wohl kaum ein Land auf der Welt finden, in dem ein so großer Anteil der Bevölkerung surft wie in Australien. Surfen ist, neben Rugby, Volkssport und es ist nicht ungewöhnlich in der Mittagspause aus dem Büro in die Wellen zu springen.  mehr...