Suche News
Medina gewinnt in Portugal

Gabriel Medina gewinnt den 10. Tourstop der Championship Tour bei den Rip Curl Pro in Portugal. Im...

mehr...
Europameisterschaften im Wellenreiten

Deutsche belegt 2. Platz bei Europameisterschaften im Wellenreiten.

mehr...
Hurrikan-Swell

Hurrikan Irma war der stärkste Sturm, den die Karibik je gesehen hat. Viele Orte wurden zerstört....

mehr...
News

SURFCAMPS Winter

    Tamraght, Marokko
    Guadeloupe, Karibik
    Taghazout, Marokko
    Fuerte, Kanaren
    Bahia, Brasilien

Foto: L.Masurel / D.Poullenot

Von der Fläche ist der Indische der drittgrößte Ozean der Erde. Die großen Swells auf diesem Ozean haben ihren primären Ursprung in den Winterstürmen aus der Antarktis, d.h. die beste Zeit für Wellen ist unser Sommer. Dies bedeutet allerdings nicht, dass es nur zu dieser Zeit Wellen gibt. Die Nummer eins unter den Surfzielen in Asien ist sicherlich Indonesien. Der weltgrößte Inselstaat verteilt sich auf 17.508 Inseln, von denen nahezu alle, die nach Süden hin offen zum Indischen Ozean liegen auch gute Wellen zum Surfen bieten. Insbesondere die Mentawaii, Sumatra, Nias, Java, Bali, Lombok und Sumbawa zählen zu den weltbesten Surfdestinationen. Ebenfalls sehr gute Wellen sind in den Sommermonaten an den Riffen auf den südlichen Malediven zu finden. Auf Sri Lanka sind es dann wieder eher die Wintermonate, die guten Surf hervorbringen. Gute Wellen, die ihren Ursprung im Pazifik haben, habt Ihr auf den Philippinen und auf Japan.

Bali

Die größten Wellen auf Bali habt Ihr von Juni bis September. Zu dieser Zeit ist es auch im Großen und Ganzen recht trocken. Dezember bis März sind die feuchteren Monate mit kleineren Wellen, aber immer noch sehr schön zum Surfen.  mehr...

Lembongan

Nusa Lembongan ist die kleinste der drei sogenannten Schwesterinseln östlich von Bali und auch die einzige der drei Inseln, die sich touristisch entwickelt hat. Die weißen Sandstrände und das türkise Wasser ziehen nicht nur Surfer, sondern auch viele Taucher und Traveller an. mehr...

Lombok

Surfen in Indonesien, das ist nicht einfach nur Wellenreiten irgendwo im Indischen Ozean, nein es ist dort, wo einige der berühmtesten, besten und gefährlichsten Wellen unseres Planeten brechen. Uluwatu, Padang Padang, G-Land, Nias, Desert Point sind nur einige von ihnen. mehr...

Mentawai Islands

This must be how it looks in paradise. A perfect beach with white sand and a transparent turquoise sea. The shadows of palm trees offer a shelter from the vicious sun, while waiting for fallen coconuts. Further out the waves break in a perfect and constant curve.  mehr...