Suche News
Medina gewinnt in Portugal

Gabriel Medina gewinnt den 10. Tourstop der Championship Tour bei den Rip Curl Pro in Portugal. Im...

mehr...
Europameisterschaften im Wellenreiten

Deutsche belegt 2. Platz bei Europameisterschaften im Wellenreiten.

mehr...
Hurrikan-Swell

Hurrikan Irma war der stärkste Sturm, den die Karibik je gesehen hat. Viele Orte wurden zerstört....

mehr...
News

SURFCAMPS Winter

    Tamraght, Marokko
    Guadeloupe, Karibik
    Taghazout, Marokko
    Fuerte, Kanaren
    Bahia, Brasilien

Lembongan Infos

Nusa Lembongan StrandDie schnellste, aber auch mit Abstand die teuerste Überfahrt ist die mit dem Speedboat täglich von Benoa. Wesentlich günstiger ist das Auslegerboot jeden Morgen von Sanur oder kleine gecharterte Fischerboote von Kusamba oder Padang Bai. Mit Ausnahme vom Speedboat gibt es keinen festen Anleger auf Lembongan, die Boote setzen Dich irgendwo bei den Unterkünften im seichten Wasser ab. Bei starkem Seegang ist die Überfahrt mit einem kleinen Boot allerdings nur etwas für extrem nervenstarke Kollegen.

Nahezu alle Unterkünfte für den normalen Travellergeldbeutel befinden sich entlang des Hauptstrandes in der Lagune. Die Unterkünfte liegen alle relativ dicht beieinander, so dass Du Dir schnell mehrere zum Vergleich anschauen kannst.

Im wesentlichen gibt es 3 Surfspots auf lembongan. Alle brechen über das Korallenriff an der Nordwestküste direkt vor den Unterkünften: Shipwreck ist der nördlichste Spot , erkennbar durch ein altes Schiffswrack, dass auf dem Riff liegt. Shipwreck ist eine Rechte , die zu allen Gezeiten surfbar ist, bei Ebbe jedoch sehr klein werden kann. Laceration, der Name ist Programm. Eine hohle Rechte , die gerne auch einmal das eine oder andere Board zertrümmert. Playground ist im Vergleich zu den anderen beiden Spots weniger gefährlich und liegt am südlichen Ende des Riffs bzw. der Bucht. Die Welle bricht sowohl nach links als auch nach rechts. Bei sehr kleinem Swell kannst Du Dein Glück auch auf der Südseite der Insel versuchen.

Bilder zum Thema: Links zum Thema:

>> GALLERIES Surfspots: Lembongan
>> GALLERIES Surfcamps: Bali Surfari

>> SURFMAG Surfspots: Bali
>> SURFCAMPS Indonesien: Bali Surfari