Suche News
Medina gewinnt in Portugal

Gabriel Medina gewinnt den 10. Tourstop der Championship Tour bei den Rip Curl Pro in Portugal. Im...

mehr...
Europameisterschaften im Wellenreiten

Deutsche belegt 2. Platz bei Europameisterschaften im Wellenreiten.

mehr...
Hurrikan-Swell

Hurrikan Irma war der stärkste Sturm, den die Karibik je gesehen hat. Viele Orte wurden zerstört....

mehr...
News

SURFCAMPS Winter

    Tamraght, Marokko
    Guadeloupe, Karibik
    Taghazout, Marokko
    Fuerte, Kanaren
    Bahia, Brasilien

Guadeloupe zählt zu einer der besten Surfdestinationen in der Karibik. Insbesondere Surfer aus Frankreich lieben diese tropische Insel, die zu den französischen Überseedépartements zählt und damit fester Bestandteil der Europäischen Union ist. Guadeloupe besteht aus zwei Inseln (Basse-Terre und Grande-Terre), die durch einen schmalen Meeresarm getrennt sind. Die konstantesten Bedingungen zum Wellenreiten sind in den Wintermonaten auf Grande-Terre zu finden. Auf Grande-Terre gibt es eine handvoll Anfängerspots und reichlich Wellen für gehobene Ansprüche. Auf Basse-Terre kommt die Zeit zum Surfen in der Hurrikan Saison von Juni bis Oktober. Die Qualität der Wellen auf dieser Seite der Insel kann aber nicht mit der auf Grande-Terre mithalten. Die Wassertemperaturen sind das ganze Jahr über so angenehm, dass man seinen Surfanzug gut zu Hause lassen kann.

Auf Guadeloupe brechen nahezu alle Wellen über ein mehr oder weniger flaches Korallenriff. Für Anfänger gibt es so nur ein paar geeignete Spots, die meisten Spots allerdings erfordern ein wenig mehr Erfahrung. Auf Grande-Terre, dem östlichen Teil der Insel, finden Surfer die konstantesten Bedingungen.

Guadeloupe gehört zu den kleinen Antillen und bildet zusammen mit Martinique die französischen Antillen und ist damit fester Bestandteil Frankreichs und vollwertiger Teil der Europäischen Union. Guadeloupe wird oftmals auch als Frankreich in der Karibik beschrieben.

Text (Fotos): Stefan Strauss

Guadeloupe Surfspots

Auf Guadeloupe brechen nahezu alle Wellen über ein mehr oder weniger flaches Korallenriff. Für Anfänger gibt es eine handvoll geeigneter Spots, die meisten Spots allerdings erfordern ein wenig mehr Erfahrung. Auf Grande-Terre, dem östlichen Teil der Insel, finden Surfer die konstantesten Bedingungen. mehr...

Guadeloupe Infos

Guadeloupe gehört zu den kleinen Antillen und bildet zusammen mit Martinique die französischen Antillen und ist damit fester Bestandteil Frankreichs und vollwertiger Teil der Europäischen Union. Guadeloupe wird oftmals auch als Frankreich in der Karibik beschrieben. mehr...